Übersicht: Alle gängigen Nootropika und Medikamente für Gehirndoping

Hier finden interessierte Entdecker eine alphabetisch sortierte Liste aller derzeit gängingen und erhältlichen Nootropika für gesundes Gehirndoping ohne Nebenwirkungen.

                                                                                             buy

90 Seiten vollgepackt mit neuem Wissen
Gehirndoping ohne Nebenwirkungen

 

Für weitere Recherchen (Journalbeiträge, Studien) muss lediglich der Name des Nootropikums in der Datenbank eingegeben werden, die Sie unter folgendem Link finden:

Oder Sie durchsuchen die beiden weltweit wichtigsten Communities über Nootropika für gesundes Gehirndoping:

www.longecity.org/forum/forum/169-brain-health/

www.reddit.com/r/nootropics

Die Liste wird kontinuierlich geupdatet, sofern neue Erkenntnisse vorliegen.

Ampakine

– PEPA
Sunifiram
Unifiram

Racetame

Aniracetam
Coluracetam
Fasoracetam
– Nebracetam
Nefiracetam
Oxiracetam
Phenylpiracetam
Piracetam
Pramiracetam

Neuropeptide

Cerebrolysin
Noopept
Selank
– Semax

Aminosäuren

L-Theanin

L-Tryptophan
– N-Acetyl-L-Tyrosin (NALT)

SAMe (S-Adenosyl-Methionin)

Cholinquellen

ALPHA GPC Cholin
CDP Cholin / Citicholin
Centrophenoxin
Cholinbitatrat
Cholincitrat
– DMAE (Dimethylaminoethanol)
Phosphatydilcholin (Lecithin)

 

                                                                                                   buy

90 Seiten vollgepackt mit neuem Wissen
Gehirndoping ohne Nebenwirkungen

Experimentelle Substanzen

– CX-516 (experimentelles Ampakin)
– CX-717 (experimentelles Ampakin)
– Dihexa
– IDRA-21
– Octopamin
– Orexin-A
NSI-189
PRL 8-53

Kräuter- und Pflanzenextrakte + Alkaloide + Adaptogene

5-HTP
Ashwagandha
Bacopa Monnieri
Berberin
Curcumin
– Galantamin
– Ginkgo Biloba
Ginseng
– Guarana
– Hordenin
Huperzin-A
– Hydergin
– Kava
Koffein
– Löwenmähne
– Mucuna Pruriens
Piperin
– Rhodiola Rosea
– St. Johns Wort
– Vinpocetin

Mineralien und Spurenelemente

– Calcium
– Jod
– Kalium
– Magnesium (Magnesium-L-Threonat)
– Natrium
– Selen
– Zink

Spezielle Nootropika Stacks

– CILTEP
– TULIP

Super-Nährstoffe

Acetyl-L-Carnitin (ALCAR)
Adrafinil
– Artischockenextrakt
– DHA (Omega-3-Fettsäure)
– Forskolinsäure
– Kreatin Monophosphat
– Idebenon
– Methylenblau
– NAC
– NAD/NADH
Phenibut
Picamilon
Phosphatidylserin
SAMe
– Ubiquinon (Co-Enzym Q10)
– Uridin Monophosphat

Vitamine

– Vitamin A
Vitamin B1 (Sulbutiamin)
– Vitamin B2
– Vitamin B3
– Vitamin B5
Vitamin B6 (Pyritinol)
Vitamin B8 (Inositol)
– Vitamin B9
– Vitamin B12
Vitamin C
Liposomales Vitamin C
– Vitamin D3
– Vitamin K2

Wie Sie sehen, gibt es unzählige Nootropika als Optionen für gesundes Gehirndoping ohne Nebenwirkungen

Ganz im Gegensatz dazu stehen diese rezeptpflichtigen Medikamente, die derzeit häufig zu Gehirndopingzwecken eingesetzt werden. Grund hierfür ist die Unkenntnis über Nootropika als bessere Alternativen für gesundes Gehirndoping. Gehirndoping mit rezeptpflichtigen Medikamenten kann schwere Nebenwirkungen nach sich ziehen, abhängig machen und bei unsachgemäßer Benutzung der Medikamente sogar in Einzelfällen zum Tod führen (z.B. bei Desmopressin).

Liste rezeptpflichtiger Medikamente und Research Chemicals für Gehirndoping (Achtung: Nebenwirkungen)

– 2-FA
– 2-FMA
– 4-FA
– 4-FMA
– Adderall
– Amfonelic Acid (kein deutscher Name vorhanden)
– Desmopressin
– Dextroamphetamin
– Donezepil
– Entacapon
– Etizolam
– Fluorenol
– Fluoxetin
– Lisdexamphetamin
– Metoprolol
– Modafinil
– Paroxetin
– Pitolisant
– Pseudoephedrin
– Rasagilin
– Ritalin (Methylphenidat)
– Selegilin
– Tianeptin
– Vasopressin
– Vyvanse
– Wellbutrin

Verpassen Sie nicht den idealen Guide zum Einstieg in die Welt des gesunden Gehirndopings !

Gehirndoping ohne Nebenwirkungen buy